TYP 3


...und die Feineinstellungsdaten
 

Zündzeitpunkt

Motornummer
Zündzeit-punkt
Markierung
Drehzahl 1/min
Bemerkung
K 0 000 001-
K 0 059 860
R 0 255 001-
R 0 633 330
10° ± 1° vor OT
850 ± 50

Unterdruckschlauch abgezogen

Diese Motoren wurden auch ohne Kennbuchstaben ausgeliefert.

K 0 059 861 - Ende
T 0 000 001 -
T 0 690 00
M 0 000 502 - Ende
P 0 000 001-
P 0 005 281
7,5° ± 1° vor OT
850 ± 50
Unterdruckschlauch abgezogen
U 0 000 001-
U 0 502 000
0 ± 1° vor OT
850 ± 50
Unterdruckschlauch abgezogen
T 0 690 001 -
T 1 009 829
P 0 005 282 -
P 0 007 140
0 ± 1° vor OT
850 ± 50
Unterdruckschläuche
abgezogen
T 1 009 830 - Ende
P 0 007 141 - Ende
7,5° ± 1° vor OT
850 ± 50
Unterdruckschläuche abgezogen
U 0 502 001-
U 0 507 000
5° ± 1° vor OT
850 ± 50
Unterdruckschläuche abgezogen
U 0 507 001 - Ende
5° ± 1° vor OT
850 ± 50
Unterdruckschlauch abgezogen

 

Sturzeinstellungen

Gesamtspur der Vorderräder ungedrückt
+40' ± 15'
Gesamtspur der Vorderräder gedrückt
+30' ± 15'
Größe der Kraft zum Drücken der Vorderräder
10 ± 2 kg
Höchstzulässiger Unterschied zwischen Gesamtspur gedrückt und ungedrückt
20'
Sturz der Vorderräder in Geradeausstellung
1° 20' ± 20'
Höchstzulässiger Unterschied zwischen beiden Seiten
20'
Spurdifferenzwinkel bei 20° Lenkeinschlag nach links und rechts (ungedrückt)
 
alle Linkslenker Modelle nach links und rechts
-40' ± 30'
alle Rechtslenker Modelle nach links
-30' ± 30'
  nach rechts
-20' ± 30'
Versatz der Radlagerzapfen zueinander in Fahrtrichtung
max. 8 mm
Nachlaufwinkel eines Rades
4° ± 40'
entspricht dem Sturzunterschied eines Rades beim Lenkeinschlag von 20° links nach 20° rechts
2° 40' ± 25'

 

Zurück zur Technik
Back